Was ist ein Werkstückträger?

Werkstückträger werden für die Reinigung von empfindlichen Werkstücken verwendet. Die Bauteile können auf den Trägern fixiert und dann transportiert, gereinigt und gelagert werden. Was genau ein Werkstückträger ist, wofür er verwendet werden kann und welche Vorteile Werkstückträger aus Kunststoffmaterial haben, klären wir im Folgenden.

Werkstückträger

Bestandteile eines Werkstückträgers

Die Basis unserer Werkstückträger ist eine Kunststoffplatte. Die Größe und Form der Platte ist flexibel anpassbar. Sie kann an bestehende Transport- und Reinigungssysteme angepasst werden. Um Werkstücke auf der Platte fixieren zu können, werden unterschiedliche Pins und Facheinteilungen aus Kunststoff verwendet. Diese können einfach in die Platte gedreht oder gesteckt werden. Die Pins und Facheinteilungen sind, genau wie die Kunststoff-Basisplatte, in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Durch die hohe Flexibilität der Platte und des Zubehörs können Werkstücke in unterschiedlichen Formen und Größen fixiert werden. Die Anordnung der Pins und Facheinteilungen kann dank des Baukastensystems bei jedem Reinigungsvorgang neu an die zu reinigenden Bauteile angepasst werden.

Direkt zu den einzelnen Produkten:

Techrack Reinigungskörbe
Techrack Reinigungskörbe
Variogrid Werkstückträger
Variogrid Werkstückträger
Techtray Werkstückträger
Techtray Werkstückträger
Werkstückträger Zubehör
Werkstückträger Zubehör

Ein Werkstückträger, drei Funktionen

Werkstückträger werden in der Regel dazu verwendet, Werkstücke während der Reinigung zu arretieren. Häufig gibt es unterschiedliche Aufbewahrungssysteme für die Reinigung, Lagerung und den Transport von Werkstücken. Diese drei Funktionen werden in unseren Werkstückträgern kombiniert, sodass die Werkstücke nicht bei jedem Vorgang umgepackt werden müssen. In unseren Werkstückträgern können Bauteile transportiert, gereinigt und gelagert werden. Dadurch wird eine saubere Weiterverarbeitung ermöglicht und es werden Kosten gespart, da die Werkstücke nicht für jeden Schritt aus den Trägern entnommen werden müssen. Somit können die Träger in der gesamten Produktionskette eingesetzt werden. 

Werkstückträger in der Praxis

Schonende Reinigung von Werkstücken

Die oft kleinen und empfindlichen Bauteile werden für die Reinigung mit Pins und Facheinteilungen auf der Basisplatte fixiert. Würden die Werkstücke ungesichert gereinigt werden, könnten sie verrutschen und dabei Kratzer bekommen. Durch die Fixierung an der Platte werden die Werkstücke geschützt. Werkstückträger werden häufig in sensiblen Branchen wie der Metall-, der Medizin- oder Automobilindustrie verwendet. In diesen Branchen wird mit empfindlichen Hochpräzisionsbauteilen gearbeitet. Deshalb ist es besonders wichtig, dass die Werkstücke nicht beschädigt werden. Schon kleine Kratzer können dazu führen, dass die Bauteile aussortiert werden müssen. 

Für die Reinigung von Werkstücken benötigt man Werkstückträger, die mit den eingesetzten Reinigungsmaschinen kompatibel sind. Unsere Werkstückträger können in modernen Reinigungsanlagen eingesetzt werden. Darüber hinaus sind sie kombinierbar mit herkömmlichen Drahtkörben, KLT-Ladungsträgern und Schäferkisten.

Werkstückträger für empfindliche Bauteile

Die Vorteile von Kunststoffmaterial

Werkstückträger können aus unterschiedlichen Materialien bestehen, beispielsweise aus Kunststoff oder Metall. Die von uns angebotenen Werkstückträger bestehen aus drei, für jede Anwendung spezifische Kunststoff Compounds. Werkstücke sind häufig sehr kleine und empfindliche Einzelteile. Deshalb ist es wichtig, bei der Reinigung und beim Transport besonders schonend mit den Bauteilen umzugehen. Das Kunststoffmaterial schützt die Werkstücke vor Beschädigungen und Kratzern. Es sorgt dafür, dass die anfälligen Bauteile behutsam gereinigt und transportiert werden. Dadurch entsteht weniger Ausschussware und es werden Kosten gespart. Werkstückträger aus Kunststoff sind leichter und praktischer als traditionelle Metall-Reinigungskörbe. Das Kunststoffmaterial ist einfacher in der Handhabung und sorgt für einen schonenderen Umgang mit den empfindlichen Werkstücken.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr Informationen oder haben Sie noch Fragen zu unseren Werkstückträgern? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Produktspezialisten: telefonisch unter der +49 (0)2822 - 9778-55 oder per E-Mail an info@transoplast.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Warum Transoplast?

  • Hochwertige Produkte
  • Innovativ
  • Kundenorientiert
  • Maßarbeit
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Lieferung

Immer up to date bleiben? Melden Sie sich für unseren Newsletter an!