In wenigen Schritten zum passenden Tellerbehälter

Was ist ein Tellerbehälter?

Ein Tellerbehälter ist ein Stapelbehälter aus Kunststoff, in dem Teller sicher gelagert und transportiert werden können. Tellerbehälter schützen die darin aufbewahrten Teller und beugen Schäden sowie Bruch vor. Die Behälter sind besonders effizient, weil in ihnen sehr viele Teller gleichzeitig transportiert werden können.

Der richtige Tellerbehälter

In einem Tellerbehälter werden mehrere Teller senkrecht platziert. Welcher Tellerbehälter für Ihre Teller der richtige ist, hängt vom Durchmesser der Teller ab. Tellerbehälter in unterschiedlichen Höhen eignen sich für Teller mit verschiedenen Durchmessern.

Der Durchmesser der Teller muss mindestens 10 mm geringer sein als die Innenhöhe der Behälter, damit die Teller nicht herausragen. Das ist auch für eine stabile und problemlose Stapelung wichtig, weil der Boden vom oberen Behälter in den unteren Behälter einrastet. Messen Sie einfach den Durchmesser Ihrer Teller ab und wählen Sie den passenden Behälter aus. Die Behälter ab einer Höhe von 280 mm verfügen über einen verstärkten Boden, wodurch sie besonders stabil und schwer belastbar sind. Tellerbehälter können dem Gewicht von mehreren großen und schweren Tellern problemlos standhalten. 

In unserer Infografik haben wir in wenigen Schritten zusammengefasst, wie Sie den richtigen Behälter finden. Außerdem finden Sie nachfolgend eine Übersicht darüber, welche Behälterhöhen sich für welche Durchmesser eignen.

Tellerbehälter im Euronorm-Format

Tellerbehälter im praktischen Euronorm-Format 400 x 300 mm sind kombinierbar mit anderen Ladungsträgern in Euronormmaßen. Es können beispielsweise acht dieser Behälter pro Ebene platzsparend auf einer Europalette gelagert werden. Außerdem sind sie kompatibel mit Transportrollern und Rollcontainern. Auf einen Transportroller im Format 600 x 400 mm passen zwei Stapel mit Tellerbehältern nebeneinander, auf einen Standard-Rollcontainer sogar vier. Mit den fahrbaren Ladungsträgern lassen sich die Boxen mühelos bewegen.

Anwendungsgebiete

Tellerbehälter werden häufig von Verleihern und Caterern verwendet, aber auch in der Gastronomie und Eventindustrie. Sie dienen dem sicheren und einfachen Transport von Tellern. In den Behältern können neben Tellern aber auch Besteck oder Dekorationsmaterial transportiert werden. Vor allem auf Veranstaltungen sind die Behälter praktisch. Der Transport und die Lagerung von Tellern, Besteck und anderem Geschirr ist in den Behältern platzsparend und einfach möglich. Die Behälter sind stabil stapelbar und können problemlos auf Transportrollern sowie Rollcontainern bewegt werden. Dadurch ist es leicht, sie auf Veranstaltungen an den Ort zu bringen, an dem sie gebraucht werden. Nach einer Veranstaltung können die schmutzigen Teller wieder in die Behälter gestellt und transportiert werden. Danach lassen sich die Tellerbehälter einfach und hygienisch reinigen.

Tellerbehälter

Weitere Informationen

Haben Sie noch Fragen oder hätten Sie gerne weitere Informationen zu unseren Tellerbehältern? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Produktspezialisten: telefonisch unter der +49(0)2822 9778-55 oder per E-Mail an info@transoplast.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Warum Transoplast?

  • Hochwertige Produkte
  • Innovativ
  • Kundenorientiert
  • Maßarbeit
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Lieferung

Immer up to date bleiben? Melden Sie sich für unseren Newsletter an!