Datum 31-1-2022

Video Palettenbox mit Bodenauslass:

Warum eine Palettenbox mit Trichterboden?

Palettenboxen mit Trichterboden sind die perfekte Lösung, wenn Schüttgüter sicher und auf praktische Weise gelagert, transportiert und entleert werden müssen. Die stabilen und lebensmittelechten Palettenboxen können sowohl mit als auch ohne Deckel platzsparend gestapelt werden. Darüber hinaus eignet sich das 1200 x 1000 mm große Industrieformat der Boxen für eine optimale Beladung von Lkw und Seecontainern.

Dosiersysteme aus Kunststoff oder Stahl?

Kunststoff Palettenboxen mit Bodenauslass wie unsere CB3 High sind eine praktische Alternative zu herkömmlichen Dosiersystemen aus Stahl. Stahlbehälter mit Trichterboden sind, im Gegensatz zu Palettenboxen aus Kunststoff, nicht stapelbar. Sie nehmen dadurch viel mehr Platz in Anspruch. Kunststoff Palettenboxen können platzsparend in Palettenregale gestellt werden. Auch der innerbetriebliche Transport ist mit Palettenboxen aus Kunststoff einfacher. Boxen auf Füßen oder Kufen lassen sich problemlos mit einem Gabelstapler anheben und transportieren. Einige Dosiersysteme aus Stahl haben Rohre für die Gabeln von Staplern, andere verfügen über Füße. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anschaffungskosten von Kunststoff Palettenboxen viel geringer sind, als bei der Alternative aus Stahl.

Palettenbox mit geschlossenem Trichterboden
Palettenbox mit geschlossenem Trichterboden

Lebensmittel lagern, transportieren und entleeren

Die CB3 High Palettenbox mit Bodenauslass besteht aus lebensmittelechtem Kunststoff. Die Schweißnähte sind ebenfalls lebensmittelecht. Dadurch eignen sie sich hervorragend für Bereiche, in denen Nahrungsmittel produziert oder verarbeitet werden. Man verwendet sie beispielsweise für Schüttgüter wie Getreide, Nüsse, Samen und Futtermittel.

Ist die CB3 High für Flüssigkeiten geeignet?

Für den Transport von Flüssigkeiten in Palettenboxen sind häufig Kunststoff-Inliner notwendig. Die stabilen Kunststoffbeutel können mit Flüssigkeit gefüllt und über einen Auslass entleert werden. Auch die CB3 High Palettenboxen benötigen einen Inliner für die Lagerung, den Transport und die Entleerung von Flüssigkeiten oder feuchten Produkten. Der Inliner wird in die Palettenbox gelegt und mit Flüssigkeit gefüllt. Vor dem Entleeren öffnet man das Ablassventil des Inliners über den Bodenauslass.

Lebensmittelecht und mit glatten Innenwänden

CB3 High Palettenboxen werden aus lebensmittelechtem HDPE-Kunststoff hergestellt und eignen sich für den direkten Kontakt mit unverpackten Nahrungsmitteln. Das Material ist nicht porös oder rau, sondern spürbar glatt. Dadurch bleiben der Inhalt und Schmutz nicht an den Wänden hängen oder dringen in die Oberfläche ein. Das erleichtert sowohl das Entleeren als auch das Reinigen der Box. Es gibt keine Unebenheiten oder Ecken, in denen sich Produktreste festsetzen können. Auch die Trocknung nach der Reinigung wird dadurch beschleunigt.

Weitere Informationen

Haben Sie noch Fragen oder hätten gerne weitere Informationen zu unserer CB3 High Palettenbox mit Trichterboden? Dann kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +49 (0)2822 - 9778-55 oder per E-Mail an info@transoplast.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Warum Transoplast?

  • Hochwertige Produkte
  • Innovativ
  • Kundenorientiert
  • Maßarbeit
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Lieferung

Immer up to date bleiben? Melden Sie sich für unseren Newsletter an!